Spatzenkolonien mit Klimaanlage

• Die Spatzen und andere Nistvögel bekommen die zunehmend wärmeren Sommer ebenfalls zu spüren.

• Hitze ist neben Nahrungmangel und Verlust des Brutpartners die häufigste Ursache dass ein Gelege aufgegeben wird.

• Daher ist es wichtig die Spatzenkolonien nicht in die direkte Sonne zu hängen. Ab der Mittagszeit ist es ideal wenn die Kolonie im Schatten hängt. Doch nicht immer gibt es den ganz idealen Aufhängeort.

Deshalb wird jede Kolonie mit Klimaschlitzen ausgeliefert.

Die Lüftung

Nicht immer kann der Spatzenkasten ganz ideal im Schatten aufgehängt werden. Selbst wenn der Kasten ideal hängt und es kommt eine Hitzeperiode, kühlt sich das Spatzenhaus nicht mehr richtig ab.

So entstehen immer höhere Temperaturen, es kommt zum Hitzestau und kann im schlimmsten Fall zum Hitzetod der Brut führen.

Deshalb werden die Spatzenkolonien ab sofort mit einem Lüftungsschlitz an der Front- und Rückseite, ausgeliefert.

Durch diesen Lüftungsschlitz kann die Stauwärme austreten und sorgt für zusätzliche Frischluft.

Der Spalt ist 2mm groß und an der Vorderseite wie auf der Rückseite eingearbeitet.

Regen kann nicht eintreten. An der Vorderseite sorgt der Dachüberstand für Regenschutz. Die Rückseite ist meist an einer Wand oder Holzwand angebracht und ist sowieso witterungsgeschützt.

Was kann man noch tun?

Eine Vogeltränke oder ein Vogelbad sind besonders bei Hitze sehr hilfreich.

Ist es richtig heiß und die letzten Pfützen sind ausgetrocknet, so sind meist lange Flüge notwendig um an Wasser zu kommen.

Wer einen Miniteich hat oder ein Plantschbecken im Garten aufstellt, sollte stets an eine Ausstiegshilfe denken. Ein Stück Holz das auf der Oberfläche schwimmt hat schon manchem Vogel und anderen Tieren das Leben gerettet.

Eine Vogeltränke sollte man stets sauber halten. Sonst kann diese Bade- und Trinkstelle schnell zur Bakterienschleuder für die gefiederten Freunde werden.

Vorderseite Vogelhaus
Schemazeichnung Belüftung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen