Reinigung des Spatzenhauses

Der Frühling kommt mit großen Schritten. Der Februar 2017 hatte schon einige milde Tage und wenn das so weiter geht dann wird die Reviersuche der Spatzen bald losgehen.

Ein Taubenpärchen konnte ich bereits beobachten wie sie Bäume inspiziert und Ausschau hält.

Die Brutsaison bei den Spatzen fängt Mitte bis Ende April an und endet Ende August. Während der Saison wird 2-3mal gebrütet, mitunter auch in jeweils anderen Nestern.

weiterlesen…Reinigung des Spatzenhauses

Winterfütterung – was mit dem übrigen Futter?

Winterfütterung

Die Saison für die Winterfütterung 2015 / 2016 ist weitgehend vorbei. Bis auf ein paar Tage kam das Futterhaus kaum zum Einsatz.

Wir hatten hier einige Futterstellen eingerichtet, alle außerhalb des Zaunes in dem die Hunde ihren Auslauf haben. So konnten die Vögel dort in Ruhe fressen.

Als Futtermaterial hatten wir normales Streufutter und ein paar Meisenknödel, so wie die meisten.

weiterlesen…Winterfütterung – was mit dem übrigen Futter?

Nestling, Jungvogel gefunden

Nestling Spatz Sperling

Die Spatzenhilfe erhält ab und an Anfragen die um Hilfe bei einem gefundenen Nestling, Spatzen nachfragen.

Wir sind eher nicht zur Anfrage um Hilfe geeignet. Das Büro ist telefonisch nicht immer erreichbar und Mails werden auch nicht unbedingt täglich gelesen.

Bei der Hilfe um Spatzen kommt es aber auf Zeit an. Unsere Antwort abzuwarten und in dieser Zeit untätig zu sein ist für den Findling nicht das beste.

weiterlesen…Nestling, Jungvogel gefunden

Spatzenhaus jetzt mit Frontklappe

Bisher hatten unsere Spatzenkolonien einen Deckel zum öffnen. Da ein Spatzenhaus mindestens einmal im Jahr, besser zwei mal (Herbst und Frühjahr) gereinigt werden sollte muss ein Spatzenhaus auch zugänglich sein. Bisher war das bei unserem Spatzenhaus durch einen zu öffnenden Deckel möglich. Dieses ermöglicht eine Reinigung, komfortabler geht es aber durch eine Frontklappe.  

Das Revier wird abgesteckt

 

Reviergesang
Das Revier wird abgesteckt

Die Spatzen suchen jetzt ihr Revier. Jetzt ist eine gute Zeit die Spatzenkästen und Spatzenkolonien aufzuhängen.

Obwohl die Spatzen erst später nisten werden die Reviere jetzt bereits abgeklopft und auf Tauglichkeit überprüft. Wird ein Nistkasten als gut empfunden wird dieser verteidigt obwohl er aktuell nicht genutzt wird.

Er ist allerdings wichtig für die Brautwerbung. Ganz nach dem Motto: Wer hat das schönste Haus im ganzen Land?

weiterlesen…Das Revier wird abgesteckt

Höchste Zeit – Reinigung des Nistkasten

Reinigung fällig
Reinigung fällig

Jetzt, Ende Februar, ist es höchste Zeit um die Spatzenkolonien und den Nistkasten, Vogelhaus zu reinigen. Die Spatzen beginnen in Kürze sich ihr Brutrevier auszusuchen.

Warum eine Reinigung?

Der Spatz nimmt einen Brutplatz der sauber ist leichter an.

In der Kolonie kann sich über die Wintermonate jede Menge angesammelt haben. So ist es möglich dass die Kolonie von jemand anderem als Nistplatz genutzt wurde.

Meisen nutzen den Nistkasten, Spatzenkolonie gerne dazu um sehr kalte Winternächte dort zu verbringen.

Fledermäuse, Siebenschläfer und Mäuse sind ebenfalls im Winter häufiger Gäste im Nistkasten und hinterlassen ihre Machenschaften wie Kot oder Ungeziefer.

Feuchte Witterung kann dazu führen dass altes Nistmaterial zu faulen beginnt oder begonnen hat.

Es ist möglich dass die Innenwände der Nistkasten, Spatzenkolonie sich mit Pilzsporen, Vogelflöhen, Milben und Zecken vollgesetzt hat.

Möglicherweise befinden sich nicht ausgebrütete Eier aus dem Vorjahr im Gelege.

weiterlesen…Höchste Zeit – Reinigung des Nistkasten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen